AKKU Schule

AKKU-Schule trifft sich zwei bis viermal im Jahr mit engagierten Lehrern und Mitarbeitern von Grundschulen, weiterführenden Schulen, Kindertagesstätten, Jugendeinrichtungen, Kultureinrichtungen sowie mit interessierten Vertretern des Schulamtes und der Stadtverwaltung der Stadt Krefeld, um über kreative Projekte in ihren Bereichen zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und neue Projektideen zu entwickeln im Sinne des AKKU-Mottos:

„Kinder sind unsere Zukunft — Aktion Kunst und Kultur im Unterricht“

Hier bietet sich eine gute Gelegenheit, geplante, laufende oder abgeschlossene Projekte vorzustellen. Mancher AKKU-Preis wurde hier erkoren. AKKU-Schule dient der Vernetzung, Anregung und gibt Hilfestellungen für Aktive im kulturellen Raum.
An den bisherigen AKKU-Schule Austauschtreffen haben sich beteiligt:

Der Verein lädt regelmäßig zu Austauschtreffen ein.
Nächstes AKKU-Schule Austauschtreffen:

Bedingt durch die Corona-Pandemie finden zur Zeit keine Austauschtreffen statt.

Protokolle
Image
Wie kann ich AKKU unterstützen?

Mit einem Förderbeitrag oder einer Spende auf eines unserer Konten:

Sparkasse Krefeld

IBAN: DE32 3205 0000 0000 0517 55
BIC: SPKRDE33

Volksbank Krefeld eG
IBAN: DE05 3206 0362 1006 6661 12
BIC: GENODED1HTK

durch Material- und Sachspenden
E-Mail: info@akku-krefeld.de
Anschrift: Westwall 192, 47798 Krefeld

Mit diesen Spenden unterstützen wir kreative Projekte in Krefelder Kindertagesstätten, Schulen und Jugendeinrichtungen. Wir helfen bei der Beschaffung von Geräten und Materialien. Steuerliche Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch ausgestellt.

© 2021 AKKU n.e.V.